Gesucht wird eine freiwillige Person, die einem junger Mann (Anfang bis Mitte Zwanzig) aus Afghanistan, der zurzeit ein Praktikum als Autolackierer macht, beim Deutschlernen hilft, vor allem bei Fachbegriffen wie den Namen von Werkzeugen usw., die er bei seinem Praktikum verstehen und verwenden muss. Sie müssen keine Fachperson sein, sollen aber ein Verständnis von solchen Wörtern haben bzw. bereit sein, solche Begriffe nachzuschlagen.

Zeitlicher Rahmen: Ca. 2 Stunden pro Woche

Voraussetzung: Kenntnisse in Deutsch, Zuverlässigkeit, wertschätzender Umgang mit anderen Menschen

Geboten wird: Begleitung durch Hauptamtliche, Räumlichkeiten, ggf. Tätigkeitsnachweis