Netzwerke der FAM

In den letzten Jahren ist die Freiwilligenagentur verstärkt beim Aufbau und der Unterstützung von Netzwerken tätig. Hier können sich Freiwilligeninitiativen, die in ähnlichen Engagementfeldern tätig sind, austauschen und voneinander lernen.

 

Runder Tisch Patenschaftsprojekte

(FAM in Kooperation mit anderen Organisation)

 

Netzwerk für Bürger- und Nachbarschaftsinitiativen im Landkreis

(FAM in Kooperation mit der Stabstelle Altenhilfe des Landkreises)

 

Netzwerk Asyl, Integration und Ehrenamt

(FAM in Kooperation mit Koordinierungsstelle für Flüchtlingsinitiativen des LK und
WIR- Koordinatorinnen der Stadt Marburg und des LK)

 

Marburger Nachbarschaftsnetz Miteinander – Füreinander

(Stabsstelle Altenplanung Marburg in Kooperation mit FAM)

Angestoßen durch Befragungen zum Älterwerden bilden sich in vielen Stadtteilen Marburgs Nachbarschafts- und Beteiligungsprojekte. Seit 2011 bieten Altenplanung und Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf (FAM) eine begleitende Veranstaltungsreihe an. Gemeinsam mit Gruppen und Engagierten wurde in drei Workshops im Mai, September und November 2016 das Angebot weiterentwickelt.

 Programm 2017

Veranstaltungsreihe 2017:

 

 

„Alter neu denken und lenken“                   

Do, 02.11.2017 von 16:00 bis 18:00 Uhr

Öffentliche Veranstaltung im Rathaus Marburg

 Einladungsplakat
Annegret Zander von der Fachstelle Zweite Lebenshälfte bringt ihre originellen Projektideen mit nach Marburg. Kurzweilig führt sie diese vor und in den Nachmittag ein, ehe sie im Gespräch mit dem ehemaligen Oberbürgermeister Egon Vaupel Innenansichten eines Marburger Neu-Ruheständlers beleuchtet.

 

 

 

 

 

Marburger Allianz für Menschen mit Demenz

Unsere Ziele:

  • Menschen mit Demenz in unserer Mitte – selbstversständlich!
  • Unterstützung und Gemeinsamkeit für Menschen mit Demenz und deren Angehörige
  • mit Engagement und Ideen zur sorgenden Stadtgesellschaft

Flyer  

Gemeinsam tragen wir alle Verantwortung für gesellschaftliche Öffnung und Akzeptanz!