Wir sind auch in Zeiten des Corona-Virus weiterhin für Sie da!

Auf der Seite  “CORONAHILFE IM LANDKREIS” finden Sie eine Übersicht zu Initiativen im Landkreis, die Unterstützung anbieten.

 

Zentrale Hotline für die Stadt Marburg:

Trägerinnen der Anlaufstelle sind die Universitätsstadt Marburg und die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf e. V. (FAM) in Kooperation mit den Trägern aus dem Beratungszentrum sowie dem Projekt „In Würde Teilhaben Marburg“. Angeschlossen haben sich die bereits organisierten Helfer*innen der Jusos Marburg-Biedenkopf und der Grünen Jugend Marburg-Biedenkopf. Ebenso hat die Caritas sich der Corona-Hilfe angeschlossen. Die Anlaufstelle arbeitet vernetzt mit anderen Nachbarschaftsinitiativen zusammen, um die bestmögliche Hilfe zu organisieren.
Es geht zunächst um Einkäufe, Botengänge oder Versorgung von Haustieren.

Dabei achten wir besonders auf den Gesundheitsschutz für alle Beteiligten. Die Anlaufstelle arbeitet vernetzt mit anderen Nachbarschaftsinitiativen zusammen, um die bestmögliche Hilfe zu organisieren.

 

Flyer

 

Rufen Sie uns an:

Wer sich freiwillig ehrenamtlich engagieren möchte oder wer Hilfe benötigt, kann sich
Montag bis Freitag von 9.00 bis 14.00 Uhr melden unter:
Tel. 06421 / 2012000
E-Mail: coronahilfe@marburg-stadt.de

 

 

Wenn Sie sich freiwillig engagieren möchten, um Personen der Risikogruppe zu unterstützen,
können Sie sich bei uns auf der Plattform als Freiwillige/r registrieren (bitte einfach den Button anklicken!).
Dann können wir Sie über den Stand der Dinge informieren und bei Bedarf einsetzen.

 

 

Wenn Sie durch Alter oder Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehören und Unterstützung benötigen,
können Sie sich als Hilfesuchende/r registrieren  (bitte einfach den Button anklicken).
Dann nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.

 

 

 

Wir möchten noch auf ein weiteres telefonisches Angebot in Marburg hinweisen:

MARBURGS OFFENES OHR

  • Sie wünschen sich eine Ansprechperson?
  • Sie möchten jemanden zum Zuhören?
  • Sie suchen die Möglichkeit, sich auszutauschen?

       Flyer

 

 

Allgemeine Informationen rund um Engagement und Corona haben wir auf einer eigenen Seite INFORMATIONEN ZUR CORONAKRISEzusammengestellt.

 

 

 

 

 

Die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf erhält für ihre Arbeit zur Coronahilfe vom Land Hessen eine finanzielle Unterstützung im Rahmen der Kampagne „Gemeinsam aktiv – Bürgerengagement in Hessen“ .

 

********************************************************************************

Wir sind auch weiterhin für Sie direkt erreichbar, Beratungen führen wir momentan telefonisch oder per E-Mail durch:

Ihre Ansprechpartner bei der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf:
Doris Heineck, Katja Kirsch, Jannika Marré und das Team von Freiwilligen:

Telefon: 06421 / 270516
 Fax: 06421 / 27 05 09
 E-mail: info[at]freiwilligenagentur-marburg.de
 Homepage: www.freiwilligenagentur-marburg.de