Wie schaffen es Vereine und Initiativen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, Hindernisse zu überwinden und alle mitzunehmen? Darüber möchten wir, der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf, auf der diesjährigen Ehrenamtskonferenz informieren und uns mit Ihnen austauschen.

Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein!
Die Ehrenamtskonferenz findet am 24. September ab 18:30 Uhr in einem digitalen Format statt.

Die Ehrenamtskonferenz knüpft an eine Online-Umfrage und den im Juni angebotenen Ehrenamtsdialog mit dem Schwerpunkt „Vereinskultur und Digitalisierung“ an. So soll auch zunächst über die Erkenntnisse aus beiden Formaten berichtet werden. Anschließend gibt Henning Baden im Rahmen eines interaktiven Vortrags Impulse zu der Frage, wie der Weg ins digitale Zeitalter gemeinsam gestaltet werden kann. Henning Baden ist Bereichsleiter für Verbraucher*innenthemen bei Deutschland sicher im Netz e.V. und leitet das Projekt Digitale Nachbarschaft.

Auf dem Programm steht außerdem ein Beitrag des Open Government Büros des Landkreises mit dem Titel „Vereinskultur im Wandel – Wie kann uns „Open Government“ im ehrenamtlichen und freiwilligen Engagement helfen?“

In einem abschließenden Austausch haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Ideen und Wünsche rund um den digitalen Wandel einzubringen und gemeinsam mit allen Beteiligten zu diskutieren.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Zur besseren Organisation bitten wir um eine Anmeldung unter ehrenamt@marburg-biedenkopf.de oder info@freiwilligenagentur-marburg.de. Ihren Zugangslink erhalten Sie dann kurz vor der Veranstaltung per E-Mail.


Näheres zum Programm, zur Anmeldung und den technischen Voraussetzungen finden Sie hier:

Einladungsflyer