Die Universitätsstadt Marburg erweitert ihre Beratung und Unterstützung für Mieter*innen in Marburg. Mit Ihrem Engagement als Ombudsperson im Sinne eines Vermittlers können Sie zu einem fairen Miteinander beitragen. Haben Sie Interesse, ehrenamtlich zwischen Mieter und Vermieter zu vermitteln, Unstimmigkeiten zu klären und als unabhängige Vertrauensperson für Ihre Mitbürger*innen tätig sein?
Was sollten Sie dafür mitbringen:
– gutes Zuhören, sachliche Analyse und Beratung
– Vertrautheit mit regionalen Strukturen und Unterstützungsmöglichkeiten
– Kenntnisse in Schriftverkehr, Recherche von Informationen, Formulieren von Sachverhalten
– Kenntnisse in „Word“ für Schriftverkehr und „Outlook“ für E-Mail-Kommunikation
– Aufgeschlossenheit und kommunikative Art
– Kenntnisse im Bereich Beratung und Mediation sind wünschenswert
– rechtliches Hintergrundwissen ist vorteilhaft
Was bieten wir Ihnen:
– Einführung und Begleitung
– Mitarbeit und Austausch in einem engagierten Team
– Aufwandsentschädigung und Versicherungsschutz
Konnten wir Ihr Interesse an dieser Aufgabe wecken und haben Sie ca. 2 – 3 Stunden Zeit pro Woche, dann melden Sie sich bitte bei:
Monique Meier
Fachbereich Soziales und Wohnen,
Telefon: 06421/201-1933