Teilhabe für Alle – Freie Zeit gemeinsam gestalten

Rückblick! Ausblick! Es geht weiter!

Marburg800 liegt nun hinter uns. Es war ein Jubiläumsjahr, wie die Stadt es verdient hat, mit großartigen Veranstaltungen, Events und einer bunten Vielfalt von Konzerten, Vorträgen, Stadtteilfesten, Mit-mach-Aktionen und vielem mehr.

Aufgrund der positiven Resonanz wird Teilhabe für Alle auch im Jahr 2023 mit einem erweiterten Angebot fortgeführt:

Das Motto für 2023 lautet „Freie Zeit gemeinsam gestalten“. Die Freiwilligenagentur koordiniert weiterhin das Projekt und bringt Freiwillige und Menschen mit Begleitwunsch zusammen, um

  • Kulturelle Veranstaltungen zu besuchen
  • Schwimmen zu gehen oder zu wandern
  • Workshops, Theater oder Kino zu besuchen
  • oder zu Basaren, Flohmärkten oder Stadtteil-Events zu gehen

Wenn Sie Freude daran haben, freie Zeit gemeinsam zu verbringen, sind Sie bei „Teilhabe für Alle“ richtig.

Wer kann sich an Teilhabe für Alle wenden?

An uns wenden können sich Menschen mit Behinderung, Senior*innen, Menschen mit Migrationsgeschichte und alle Marburger*innen, für die es Barrieren bei der Freizeitgestaltung gibt.

Wir laden Sie herzlich zu unserem 1. Stammtisch in diesem Jahr ein. Er dient dem Kennenlernen und dem Informationsaustausch und findet am Donnerstag, dem 02.02.2023, ab 17 Uhr im Restaurant im Obergeschoss des Kaufhaus Ahrens, Universitätsstr. 14-22 in Marburg statt.

Wir freuen uns auf Sie und bitten um Anmeldung bis zum 31.01.2023.

Haben Sie Fragen oder interessieren sich für „Teilhabe für Alle“? Dann kontaktieren Sie uns:

– Projektleitung: Vera Peitzmeier

Mail: v.peitzmeier@freiwilligenagentur-marburg.de

Mobil: 015906342571