Projekt “Mach mit sei aktiv!”

Aktuell:

1706_evb-abschluss27.06.17:  Die Schüler des Projektes „Mach mit – sei aktiv“ erhalten ihr Zertifikat.

Zum 13. Mal wurde von März bis Juni diesen Jahres das Projekt „Mach mit-sei aktiv“ von der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf und der Emil-von-Bering Schule durchgeführt, bei dem sich Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen für ein halbes Jahr jeweils einen Nachmittag freiwillig sozial engagieren, z.B. in Kindergärten, Altenheimen, bei der Marburger Tafel, dem Weltladen, aber auch im Sport , im Naturschutz und bei der Feuerwehr. Es melden sich immer rund 20 Schülerinnen und Schüler, die mit großem Engagement bei der Sache sind und ihren Einsatz zum Teil auch nach dem Ende des Projekts weiterführen.

Am 27. Juni fand in der Mediathek der EvB Schule die feierliche Übergabe der Zertifikate im Beisein der Eltern und zahlreichen Vertreterinnen und Vertretern der beteiligten Organisationen statt.

Die betreuende Lehrerin, Frau Karbus, der Schulleiter der EvB, Herr Schäfer, sowie Frau Gerstung von der Freiwilligenagentur dankten den Schülerinnen und Schülern , den beteiligten Organisatio­nen und den Eltern und betonten, was für ein Gewinn für die Persönlichkeitsentwicklung, aber auch für die spätere Berufstätigkeit ein solches Engagement bedeutet.