Flüchtlingsbegleitung, Aktivitäten der FAM

#MenschenWürdeSchützen Solidarität geht über Grenzen – Hessen muss Flüchtlinge JETZT aufnehmen

 

 

Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen appelliert mit 143 weiteren hessischen und bundesweiten Organisationen an die Landesregierung: Lassen Sie Worten Taten folgen. Schaffen Sie ein Landesaufnahmeprogramm für Flüchtlinge in Not.

Die FAM hat diesen Appell ebenfalls unterzeichnet!

 

Appell #MenschenWürdeSchützen

 

Hintergrundinformationen #MenschenWürdeSchützen

 

Pressemitteilung #MenschenWürdeSchützen

 

 

Die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf trägt Dank der beiden Förderprogramme des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes sowie dem Programm STARK des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration in vielfältiger Weise dazu bei, dass nachhaltige Strukturen in der Flüchtlingsbegleitung aufgebaut werden.

 

  • Marburger Patenschaftsprojekt
    Mit der Stadt Marburg und dem Internationalen Bund haben wir das Marburger Patenschaftsprojekt für Geflüchtete aufgebaut. Unter diesem Dach findet sich auch das Tandemprojekt des Internationalen Bundes. In einer Gemeinschaftsunterkunft der Stadt haben wir eine Hausaufgabenbetreuung aufgebaut, die mit Hilfe einer Freiwilligendienstlerin koordiniert wird. Auch in Schulen besteht ein großer Bedarf an Freiwilligen, die wir vermitteln zur Unterstützung in den Deutschintensivklassen.

 

  • Projekt STARK
    Wir unterstützen in Kooperation mit der Koordinierungsstelle für Flüchtlingsinitiativen sowie den WIR-Koordinatorinnen der Stadt und des Landkreises das Netzwerk der Flüchtlingsinitiativen im Landkreis durch Austausch und Qualifizierung.

 

Möchten Sie sich in diesem Bereich engagieren?

 

Engagementangebote der Freiwilligenagentur

 

Engagementangebote der Stadt Marburg

 

Engagementangebote des Landkreises